Bootsfahrt auf dem Arno ab Mai wieder offen!

Die Renaioli, oder Renai, waren jene Arbeiter, die in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts mit speziellen Booten Sand oder Kies aus einem Fluss holten. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden sie durch modernere Methoden zur Gewinnung von Flussmaterial wie Baggerarbeiten ersetzt.

Die Renaioli wurden oft in den Werken der Macchiaioli-Künstler und anderer verewigt.

Rennaioli

Warum Florenz nicht einmal anders? Wir kennen die Renaissance Stadt durch die langen Spaziergänge aber warum nicht auch einmal die Stadt vom längsten Fluss der Toscana aus zu bewundern? Eine Bootsfahrt auf dem Arno läd Sie dazu ein.

Diese Tour gibt uns die Möglichkeit, Florenz aus einer Sicht, zu sehen. Wir fahren unter dem Ponte Vecchio, Ponte Santa Trinita durch und können die Eindrücke der herrschaftlichen Stadtpaläste auf uns wirken lassen. Lassen Sie sich auf diese Art verzaubern und die Bootstour wird ein unvergessliches Erlebnis.

Die Tour dauert etwa 50 Minuten und wird von einem autorisierten Stadtführer begleitet.

Bemerkungen:

Die Tour kann nur in den Monaten von April bis September durch geführt werden. Da diese von den günstigen Bedingungen des Arno abhängig sind.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s