About the italian language specialist

director of a school of italian language located in Florence, Italy - director of schools of Japanese in Florence and Milan

Polpettone Fiorentino, Florentiner Hackbraten

Florentiner Hackbraten, Polpettone fiorentino, ist ein schmackhafter und leicht zu zubereitender zweiter Gang.

Es kann heiß, warm oder kalt serviert werden, so dass es für alle Jahreszeiten geeignet ist! Ideal mit Beilage von Kartoffelbrei oder Bratkartoffeln und Gemüse.

Zutaten (für 6 Personen):

600 g gehacktes mageres Kalbfleisch

100 g roher Schinken

100 g Pecorino Käse oder auch Parmesan Käse

eine kleine Zwiebel fein hacken

eine Karotte fein hacken

ein Selleriestengel fein hacken

ein Ei

ein Gemüse- oder Fleischbrühewürfel

etwas Weißwein

1-2 Stück in etwas lauwarmer Milch aufgeweichtes Weißbrot

Mehl

extra-natives Olivenöl

Salz und Pfeffer

Muskatnuss

Zubereitung:

Den rohen Schinken fein hacken und zum gehackten mageres Kalbfleisch hinzufügen. Fügen Sie das Ei zu der Mischung hinzu, das aufgeweichte Weißbrot und je nach Konsistenz etwas Mehl etwas Salz und Pfeffer und eine Prise geriebener Muskatnuss.

Danach gibt man der Mischung eine längliche ovale Form, eben die Form eines Hackbraten.

Drei Esslöffel Oliven-Öl erhitzen , gehackte Zwiebel, Sellerie und Karotte darin leicht anbräunen. Wenn das Gemüse gefärbt ist, legen Sie den Hackbraten dazu und braten Sie diesen gut auf allen Seiten an.

In einem Glas warmen Wasser mit einem Schuss Weißwein einen Brühwürfel auflösen und in den Topf geben.

Alles langsam aufkochen, ca. für 20 Minuten und darauf achten, dass der Hackbraten auf allen Seiten gut gegart wird ohne anzubrennen.

Danach kann dieser warm oder auch kalt aufgetischt werden.

Buon Appetito!!

polpettone-alla- fiiorentina

Attività della Scuola Toscana dal 21.05.2018 al 26.05.2018

21.05.2018   I Segreti di Firenze in notturna, con Caterina, alle ore 20.00 davanti al portone

22.05.2018  Visita a Santo Spirito, con Maria, Entrata Euro 4.50, alle ore 16.00 davanti alle Scuola Toscana

23.05.2018  Palazzo Vecchio in notturna, con Caterina, davanti al portone alle ore 19.15

24.05.2018  Firenze nascosta, con Linda, alle ore 16.00 alla Scuola Toscana

25.05.2018  Il tiramisù, con Caterina, Euro 6.–, alle ore 16.00 alla Scuola Toscana

26.05.2018  Andiamo a Siena, con Maria, alle ore 8.30 davanti alla SITA in via Santa Caterina di Siena

piazza-della-signoria_Firenze  Tiramisu_Fanes                 Giorgio Vasari Apotheosis of Cosimo I de Medici

 

Attività della Scuola Toscana dal 30.04.2018 al 05.05.2018

30.04.2018   Giro di Orientamento, con Maria, alle ore 16.00 davanti al portone della Scuola Toscana

01.05.2018  Festa, la scuola rimane chiusa

02.05.2018  Visitiamo il Palazzo Mecici Riccardi, con Maria, alle ore 16.00 davanti al portone della Scuola Toscana

04.05.2018 Con il Barchino sull’Arno, con Mariella, alle ore 16.00 davanti al portone della Scuola Toscana

05.05.2018 Visitiamo Siena, con Caterina, alle ore 8.30 alla Sita, in Via Santa Caterina da Siena

Bootsfahrt-auf-dem-Arno

 

Bootsfahrt auf dem Arno ab Mai wieder offen!

Die Renaioli, oder Renai, waren jene Arbeiter, die in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts mit speziellen Booten Sand oder Kies aus einem Fluss holten. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden sie durch modernere Methoden zur Gewinnung von Flussmaterial wie Baggerarbeiten ersetzt.

Die Renaioli wurden oft in den Werken der Macchiaioli-Künstler und anderer verewigt.

Rennaioli

Warum Florenz nicht einmal anders? Wir kennen die Renaissance Stadt durch die langen Spaziergänge aber warum nicht auch einmal die Stadt vom längsten Fluss der Toscana aus zu bewundern? Eine Bootsfahrt auf dem Arno läd Sie dazu ein.

Diese Tour gibt uns die Möglichkeit, Florenz aus einer Sicht, zu sehen. Wir fahren unter dem Ponte Vecchio, Ponte Santa Trinita durch und können die Eindrücke der herrschaftlichen Stadtpaläste auf uns wirken lassen. Lassen Sie sich auf diese Art verzaubern und die Bootstour wird ein unvergessliches Erlebnis.

Die Tour dauert etwa 50 Minuten und wird von einem autorisierten Stadtführer begleitet.

Bemerkungen:

Die Tour kann nur in den Monaten von April bis September durch geführt werden. Da diese von den günstigen Bedingungen des Arno abhängig sind.

Giardino dell’Iris: riapre il 25.04.2018

Non perdete l´appuntamento annuale al giardino dell´Iris….

Come ogni anno torna l’appuntamento con la fioritura degli iris nel Giardino degli Iris di Firenze. Il giardino sarà aperto tutti i giorni dal 25 aprile al 20 maggio ed  è possibile vederlo in tutto il suo splendore. Ultimo ingresso disponibile mezz’ora prima dell’orario di chiusura.

Giardino dell’Iris: ecco quando visitarlo
„Dal 25/04/2018 al 20/05/2018 Lunedì – venerdì 10:00 – 13:00  | 15:00 – 19:30; sabato – domenica 10:00 – 19:30.“

In circa due ettari e mezzo con vista su Firenze, tra scalette e vialetti di pietra serena si potranno vedere gli Iris barbate intermedie e nane, giapponesi, sibirica, louisiana e molti altri.

 

Schwertlilie

Attività della Scuola Toscana dal 24.04.2018 al 27.04.2018

23.04.2018  giro di Orientamento, con Mariella, alle ore 16.00 davanti al portone

24.04.2018  visita alla Chiesa Santa Croce, con Maria, alle ore 16.00 davanti al portone

25.04.2018  Festa nazionale, la liberazione, tutto il giorno FESTA

26.04.2018  Seminario sui gesti italiani, con Alberto, alle ore 16.00 a Scuola

27.04.2018  andiamo tutti a mangiare una Pizza, con Mariella, alle ore 19.30 a Scuola

28.04.2018 Andiamo a visitare Arezzo, con Caterina, alle ore 8.15 alla stazione

dT1hSFIwY0Rvdkx6TmpMV2R0ZUMxc2FYWmxMbk5sY25abGNpNXNZVzR2YldGcGJDOWpiR2xsYm5RdmFXNTBaWEp1WVd3dllYUjBZV05vYldWdWRDOWtiM2R1Ykc5aFpDOTBZWFIwTUY4MkxTMHRkRzFoYVRFMFpUSXdNbVk0WWpVeE1UQmhZb